Wanderausstellung des Deutschen Kulturforums östliches Europa

Ausstellungseröffnung: 19.10.2017, 18:15 Uhr

Ausstellungsdauer: 16.-31.10.2017

Öffnungszeiten: zu den Kirchenöffnungszeiten

Ort: Nikolaikirche Leipzig, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig

Eintritt frei

Änderungen vorbehalten!

Die Reformation in der Folge des Thesenanschlags Martin Luthers an der Wittenberger Schlosskirche 1517 bildet unbestritten einen der wichtigsten Einschnitte der europäischen Geschichte. Vor allem erfasste diese Entwicklung rasch alle Landstriche östlich Kursachsens, in denen deutsch gesprochen wurde, und strahlte von dort auf die Nachbarländer aus. Dieser Teil Europas war ausgesprochen empfänglich für die Ideen einer Erneuerung der Kirche und einer Intensivierung des Glaubens – Polen und Ungarn etwa wurden Länder großer konfessioneller Vielfalt, Böhmen war durch die hussitische Glaubensbewegung ein Jahrhundert vorher bereits reformatorisch eingestellt. Während sich die deutschen Länder bald am Glaubensbekenntnis des jeweiligen Landesherrn zu orientieren hatten, wurde Ostmitteleuropa für geraume Zeit zu einer von Glaubensdiversität geprägten Sphäre – und dadurch auch zum Ziel vieler Glaubensflüchtlinge aus Mittel- und Westeuropa. Das Deutsche Kulturforum östliches Europa möchte mit mehreren Wanderausstellungen dieses Thema einer breiten Öffentlichkeit in Deutschland und in den heute betroffenen Ländern ins Bewusstsein rufen: Sieben Ausstellungsmodule wurden vorbereitet: eine Überblicksdarstellung sowie sechs Regionalmodule, von denen das Modul Oberungarn/Slowakei (dt./slow./ung.) in Leipzig in Kooperation mit dem Honorarkonsul der Slowakischen Republik für die Länder Sachsen und Thüringen gezeigt wird.

Die Wanderausstellung besteht aus einer Überblicksdarstellung

sowie sechs Regionalmodulen:

Stationen der Ausstellung (Modul Slowakei/Oberungarn)

ab 31.10.2017
Deri-Museum Debrecen (Ungarn)

16.10. bis 31.10. 2017
Nikolaikirche, Leipzig

05.10. bis 31.10.2017
Universitätsbibliothek, Pressburg/Bratislava (Slowakei)

19.09. bis 29.09.2017
Botschaft der Slowakischen Republik, Berlin

ab 13.09.2017
Haus der Ungarndeutschen, Budapest (Ungarn)

12.09. bis 29.09.2017
Evang. theolog. Fakultät an der Comenius-Universität, Pressburg/Bratislava (Slowakei)

August/September 2018
Evang. Landesmuseum Budapest (Ungarn)

15.08. bis 08.09.2017
Kulturhaus/Dom kultúry Krickerhau/Handlová (Slowakei)

08.07. bis 31.08.2017
Evang. Kirche, Leutschau/Levoča (Slowakei)

29.06. bis 30.07.2017
Ungarndeutsches Museum, Totis/Tata (Ungarn)

23.06. bis 31.07.2017
Museum Kesmark/Kežmarok (Slowakei)

11.06.2017 bis 02.07.2017
Stadtkirche, Karlsruhe

02.06. bis 21.06.2017
Haus der Begegnung des Karpatendeutschen Vereins Einsiedel an der Göllnitz/Mníšek nad Hnilcom (Slowakei)

03.05. bis 18.06.2017
Donauschwäbisches Zentralmuseum, Ulm